• Books,  Rezesionen

    Ich brauche auch ein Happy End

    Sophia kennt „Mars“ nur übers Internet, und doch lassen seine  Nachrichten ihr Herz schneller schlagen. Ihn jemals zu treffen hält sie allerdings für unmöglich. Aber dann gibt es ein Schimmelproblem in ihrem Internat, und für die nächsten Wochen müssen die Schülerinnen umziehen – und zwar in das Jungsinternat, auf das auch „Mars“ geht. Aber wer ist er nur? Und hat Sophia überhaupt eine Chance bei ihm, wenn doch alle Jungs auf ihre zickige Stiefschwester Amelie zu stehen scheinen? Zum Glück hat Sophia Freundinnen, die ihr dabei helfen, ihren „Mars“ zu finden – wenn auch nicht immer ganz so unauffällig, wie Sophia es sich wünschen würde … Produktinformation Gebundene Ausgabe: 304…

Hier kannst du dem Blog und mir Folgen
Loading